FARBTUN - KUNST MIT WIRKUNG

Zu meiner Arbeit


Grundlage meiner gesamten künstlerischen Tätigkeit ist die intensive Auseinandersetzung mit der Farbe - sowohl in ihren materialen Eigenschaften als auch in ihrer Ausstrahlung und Wirkung. Dieses Konzept verbindet farbtheoretische und farbphilosophische Aspekte mit Erfahrung und handwerklich-technischer Präzision. 

Am farbigen Abglanz haben wir das Leben.

Goethe (Faust II)



Aktuelles:

Vierzig hoch 2

an dieser Ausstellung des BBK Wiesbaden in den Foyer-Räumen im EG des Wiesbadener Rathauses beteilige ich mich mit Werken aus der PANGAEA- Serie.

Vernissage am Mittwoch, den 22. Januar um 19 Uhr.

Ausstellungsdauer bis 7. 2. 2020


PLEIN- AIR- Workshop an jedem zweiten Samstag im Monat vor malerischen Motiven des Rhein-Main-Gebiets.

11. April: Blühende Bäume in Rheinhessen

9. Mai: Uralte Rebkultur - Im Steinberg bei Kloster Eberbach

11. - 14. Juni: Speyer***

11. Juli: Rosen, Rosen, Rosen... Im Rosenparadies an der Burg und am Rhein in Eltville

8. August: le déjeuner sur L`herbe. Aktzeichnen im Garten

12. September: Bei Burg Ehrenfels nahe Rüdesheim (alte Gemäuer)

10. Oktober: Herbstfarben im Schlosspark Biebrich-

 

Je nach Großwetterlage können sich die Themen verändern. Daher gebe ich die Einzelheiten ca. 10 Tage vor den Terminen bekannt-

Nähere Auskünfte über was auch immer sowie Anmeldung bitte per mail bis jeweils 8 Tage vorher.

 

 

***

11. - 14. Juni: Malreise in die Pfalz.

Donnerstag 11. Juni: ca. 10 Uhr: Abreise  in Fahrgemeinschaften Ankunft gegen 12 Uhr. Mittagessen Zimmer beziehen 
 
Ab 16 Uhr geht`s los….
 
Wir besichtigen zunächst das Purrmann- Haus bzw. Purrmann- Museum. Freitag – Sonntag: Wir erarbeiten täglich ein neues Motiv: Gebäude und Barock-Garten am Feuerbachhaus; Wasserlandschaft in den Rheinauen etc.